Heute ist der Spiel- und Lesetreff im Café kunterbunt ins Jahr 2017 gestartet. Das Projekt „Lesestart für Flüchtlingskinder“ findet jeden Donnerstag 15.30 bis 17.30 Uhr (außer an Feiertagen) statt. Eingeladen sind alle interessierten Eltern mit Kindern bis 12 Jahre. Ehrenamtliche Lesepaten, die eigens für diese Aufgabe geschult wurden, gestalten spielerische Einheiten, die bei Kindern die Lust am Lesen fördern.

„Lesestart für Flüchtlingskinder“ ist ein Projekt der bundesweiten Stiftung Lesen, das in Wertheim die Stadtbücherei mit Leiterin Michaela Stock und Martina Ducqué gemeinsam mit ihren Lesepat_innen umsetzen.