Dieses Zitat beschreibt für mich mehr als treffend

den Weg und die Möglichkeiten, die interkulturelle Arbeit

bieten kann.


„Jede individuelle Ansicht eröffnet

eine einzigartige Perspektive auf eine größere Realität.

Wenn ich die Welt „mit Ihren Augen“ sehe,

und Sie die Welt „mit meinen Augen“ sehen,

werden wir beide etwas erkennen,

was wir allein niemals entdeckt hätten.“

(Peter Senge, Die fünfte Disziplin, 1996)